Die Goldschmiede

Goldschmiede im Hessenpark

In Kooperation zwischen der Staatlichen Zeichenakademie Hanau, dem Freilichtmuseum Hessenpark, der Goldschmiede und Schmuckgalerie „Made in Hanau“ und der Gesellschaft für Goldschmiedekunst ist unter der Leitung von Goldschmied Marcel Schweer eine Goldschmiedewerkstatt entstanden, die Absolventinnen und Absolventen der Staatlichen Zeichenakademie die Möglichkeit bietet, den Weg in die Selbstständigkeit zu gehen. Er wird von den Absolventinnen Sara Pukall und Bianca Turner unterstützt.

Unter dem Motto „Schmuck aus Hessen“ finden Besucher in der Goldschmiede hergestellten Schmuck sowie ausgewählte Stücke von Goldschmieden aus der Region. Nicht nur weil der Hessenpark ein gern genutzter Ort für Hochzeiten ist, versteht es sich von selbst, dass auch individuelle Trauringe gefertigt werden können.

Neben dem Verkaufsangebot bietet sich für Besucher aber auch die Möglichkeit, den Goldschmieden bei der Arbeit zuzusehen oder gar selbst – in einem der angebotenen Kurse – ein eigenes Schmuckstück anzufertigen.