Bembel & Geripptes

Bembel & Geripptes

Die klassischen Wahrzeichen der Region sind derzeit als Anhänger, Ohrschmuck und Manschettenknöpfe erhältlich. Hier finden Sie weitere Informationen zur hessischen Schmuckkollektion.

Unikatschmuck

Die meisten unserer angebotenen Schmuckstücke sind echte Einzelstücke. Dabei verarbeiten wir ausschließlich hochwertige Edelmetalllegierungen, die oft mit besonderen Edelsteinen kombiniert sind. Sie können alle Stücke bei uns im Laden anprobieren.

Unikatschmuck

Verlobungsringe

Verlobungsringe

Ein Verlobungsring soll zu seinem Träger passen. Deshalb überlegen wir gemeinsam mit Ihnen, unter Berücksichtigung von Material und Steinauswahl, welches Design das Richtige ist. Gerne zeigen wir Ihnen die von uns entworfenen Ringe oder entwickeln mit Ihnen zusammen einen ganz eigenen Entwurf.

Trauringe

Erhalten Sie hier einen Einblick in unsere Trauringabteilung und die vielfältigen Möglichkeiten, die wir Ihnen bieten.

Trauringe

Schmuck aus Hessen

Neben den Stücken aus unserer eigenen Werkstatt präsentieren wir ausgewählte Schmuckstücke von Goldschmieden aus der Region. Dabei vertreten sind Alexandra Baum aus Frankfurt, Knotenschmuck von Martina Tornow aus Hanau, Galerie “Made in Hanau” aus Hanau, Lukas Küpper aus Frankfurt, David Bock aus Hanau, Ulrike Strigel aus Boppard sowie weitere Ehemalige der Zeichenakademie Hanau.

Schmuck aus Hessen

Umarbeitung

Umarbeitungen

Aus vorhandenem Schmuck lassen sich oft neue Schätze herstellen. Dabei kann ein ganz neues Stück entstehen oder auch ein altes Lieblingsstück zu neuen Ehren kommen. So können zum Beispiel geerbte Trauringe in ein neues Paar einfließen oder aber auch Ohrringe aus einem alten Ring entstehen. Gerne sehen wir uns Ihre Stücke an und besprechen mit Ihnen die Möglichkeiten.

Reparaturen

Reparaturen

Als ausgebildete Goldschmiede können wir grundsätzlich Schmuckstücke reparieren. Die Möglichkeiten und die damit verbundenen Kosten besprechen wir gerne bei uns in der Goldschmiede anhand des zu reparierenden Stückes.

Münzprägung

Münzprägung

Mit einer großen Spindelpresse vor unserer Werkstatt haben wir die Möglichkeit, mit Hilfe eines Prägestempels eine Medaille zu prägen. Als Materialauswahl steht hier Zinn oder Feinsilber zur Verfügung. Das Motiv sind Bembel und Geripptes auf der einen Seite und das Goldschmiede-Zunftzeichen auf der anderen. Der Vorgang dauert 5-10 Minuten, sodass Sie die Medaille sofort mitnehmen können. Es besteht auch die Möglichkeit die Medaille in einer Fassung als Kettenanhänger zu tragen.

Menü